Autorenlesung von Christoph Mauz

Am Freitag, den 3. Mai 2019, durften wir Herrn Christoph Mauz (Schriftsteller und Interpret) bei uns in der Neuen Mittelschule Mariazell willkommen heißen. Der gebürtige Wiener gab den Schüler_innen der 1. und 2. Klassen seine Werke, wie beispielsweise 1:1 für Tscho oder Angriff der Strebergartenzombies, zum Besten. Auch die 3. und 4. Klassen kamen in den Genuss der Bücher mit Wiener Slang. Dies ist ein ganz brisantes Merkmal des hauptberuflichen Autors, welcher mit dem Verlag G&G zusammenarbeitet. In seinen Jugendbüchern darf man den Wiener Charme mit all seinen Facetten genießen – das wichtigste Kriterium für den Autor, wie er selbst sagt.

Wir danken ihm herzlich für die unterhaltsamen, bühnenreifen Lesungen. Anhand der Reaktionen und der Lachanfälle konnte man während der Lesung beobachten, dass den Schüler_innen die Vorstellung der Bücher ebenfalls gefallen hatte. 

 

                                                                    

   Stefanie Grabner BEd BEd 

Nächste Termine

Mittwoch, 22.05.2019

Schwimmtag 3. Klassen

 

 

Donnerstag, 23.5.2019

19:00 Schulforumssitzung  

        

Telefon:

03882  2244 / 520

 

E-Mail:    

direktion@nms-mariazell.at