Firma Hölblinger-Zefferer: Betonblöcke für Schulbänke

Am 3.3. und 9.3. durften die 3. Klassen des Wahlpflichtfaches Handwerklich-kreativ die Firma Hölblinger- Zefferer besuchen. Ziel war es, Betonblöcke für Bänke rund um die Schule zu machen. Begonnen wurde mit dem Bauen der Schalung, dabei musste auch auf Genauigkeit geachtet werden, damit das Betongemisch am Ende nicht austreten konnte. Sehr interessant war, dass alle SchülerInnen in Gruppen an je einem Block arbeiten durften.

Besonders froh waren wir, dass Herr Paul Größbacher sich die Zeit nahm, alle Schritte mit den SchülerInnen durchzugehen. Diese durften die Anweisungen danach selbstständig in die Praxis umlegen. Als die Schalung fertig war, mischten die SchülerInnen den Beton mit weiteren Komponenten und füllten diese Masse in ihre Schalung ein. Zuvor wurde noch ein Eisengitter in die Schalung gegeben, damit der Block stabil bleibt.

Nach den zwei regulären Unterrichtseinheiten meldeten sich einige Schüler freiwillig, in ihrer Freizeit ihre Werke selbst zu auszuschalen.

 

 

Ein herzliches DANKESCHÖN an die Firma Hölblinger- Zefferer, Herrn Größbacher und an die Schüler, die sich in ihrer Freizeit gerne mit dem Handwerk beschäftigen! 

 

Stefanie Grabner, BEd BEd 

Seit Montag, 16.03.: Kein regulärer Schulbetrieb.

Schüler_innen der NMS sollen bei vorhandener Betreuungsmöglichkeit zuhause bleiben. Schüler_innen der PTS müssen zuhause bleiben.

Telefon:

03882  2244 / 520

 

E-Mail:    

direktion@nms-mariazell.at