"Schweißen, bohren, Namen stanzen..." - 2 Tage mit dem Schlossermeister Herrn Michael Fisch

Eine Schülerin berichtet:

 

Am 14.01.2019 und 21.01.2019 durften wir gemeinsam mit Herrn Fisch Michael weiter an unserem firmenübergreifenden Projekt arbeiten.

Am ersten Tag bereiteten wir die „Halter“ für die Lehnen der Bank vor, um beim nächsten Mal die Löcher bohren zu können.

Wir schliffen das Eisen, markierten darauf einige Punkte, bohrten diese an und bogen Das Eisen zurecht. Wir mussten dabei sehr genau arbeiten.

Beim nächsten Treffen bohrten wir die Löcher und bereiteten weitere Teile vor.

Wir durften eigene Namensschilder stanzen. Dafür hatten wir kleine Platten und „Metallstifte“ auf denen Buchstaben waren. Auf diese mussten wir draufhämmern und schon war der Buchstabe eingestanzt.

Als wir alles fertig hatten, durften wir unser Glück beim Schweißen versuchen.

Das war sehr interessant. Wir mussten ein Schutzschild vors Gesicht halten, damit wir unsere Augen nicht verletzten.

Es waren tolle Stunden in denen wir sehr viel gelernt haben!

 

 

DANKE lieber Herr Fisch!

Nächste Termine

Trendsporttag: Di., 02. 06.

Sternwallfahrt: Mi., 03. 06.

Telefon:

03882  2244 / 520

 

E-Mail:    

direktion@nms-mariazell.at