Schwenden auf der Alm von Familie Eder (Feldbauer)

Am 14. Oktober 2019 wurden wir zum SCHWENDEN auf die Alm der Familie Eder eingeladen.

 

Unter Schwenden versteht man das Säubern der Almen von Almunkräutern und natürlichen platzraubenden Anflug von Laub- und Nadelhölzern mittels Sense und Baumschere, ggf. auch mit der Motorsäge.

 

Voller Begeisterung und Motivation packten wir mit an und wurden mit einer ausgiebigen Jause, nämlich einer Wurst- oder Käsesemmel und dem berühmten Fedelkoch, (wird aus letztem Rahm von der Alm, Schlagobers, Rosinen, Eier, Zucker und Mehl gemacht) von Frau Eder belohnt.

 

Das Highlight dieses Nachmittags war aber wohl das „Feuerl heizen“ mit den abgetragenen Pflanzen.

 

Stefanie Grabner, BEd BEd 

 

20.12. 10:30

Weihnachtsgottesdienst

in der Basilika

 

Telefon:

03882  2244 / 520

 

E-Mail:    

direktion@nms-mariazell.at