Schüler_innen des Monats März

STÖPSELSAMMELAKTION IM MARIAZELLERLAND

 

 

Die 3a - Klasse sammelt seit diesem Schuljahr Stöpsel für Kinder mit Handicaps in Österreich. Mithilfe der Betriebe und Einwohner_innen des Mariazellerlandes wurde schon eine ganze Mülltonne mit Stöpseln im Wert von 300 € befüllt. 

 

 

 

 

Schüler_innen des Monats Februar

Die 17 Schüler_innen der Playmit-Gruppe der 4a und 4b Klasse jubeln,

denn sie haben das Playmit-Zertifikat erfolgreich bestanden!

 

In ihrer Freizeit beantworteten sie  über 1000 Fragen innerhalb von 4 Monaten in den 10 Fachbereichen der Digitalen Grundbildung via Smartphone, Tablet oder PC. Die Fragen wurden in Multiple-Choice-Form gestellt und mindestens 70% dieser Fragen mussten richtig beantwortet werden.

Die viele Geduld zahlte sich aus, denn alle Schüler_innen konnten das Playmit-Zertifkat Anfang Jänner erfolgreich abschließen. Das Zertifikat kann nun jeder Bewerbung beigelegt werden und zeigt, dass diese Schüler_innen bestens auf die digitale Welt vorbereitet wurden

 

 

 

 

Schüler_innen des Monats Jänner

85.000 Sternsingerkinder, 30.000 Jugendliche und Erwachsene, Helferinnen und Helfer waren in den Weihnachtsferien mit einer Mission unterwegs: Eine Welt, in der alle Menschen ein gutes und sicheres Leben führen können, unabhängig von Hautfarbe, Religion oder ethnischer Zugehörigkeit. Dorthin führte sie unser Stern.

 

Sie besuchten jedes Haus, brachten die Weihnachtsbotschaft vom befreienden Gott, der Mensch geworden ist zu jeder Tür, und hinterließen einen Segenswunsch für das neue, kommende Jahr.

Danke für euren tollen "königlichen" Einsatz!

Schülerinnen des Monats November

Emma Brandl (2a)                            

Flora Grießl (2a)

Gratsiela Kiryakova (2a) und

Lena Oberfeichtner (4a)

 

 

engagierten sich sehr eifrig bei der österreichweiten Aktion „Alle fürs Klima“. Sie beteiligten sich am Infostand beim Brunnen am Hauptplatz, gestalteten Plakate und halfen beim „Müllbasteln für Groß & Klein“. 

Schüler_innen des Monats Oktober

Nachdem sich die Schüler_innen der 2a im BU-Unterricht mit verschiedenen Tieren beschäftigt hatten, beschloss die Klasse gemeinsam, ein Spendenprojekt für den Verein „Kleine Wildtiere in großer Not“ zu starten.

 

Für diesen guten Zweck kamen schließlich € 60,- zusammen, die im Juni übergeben wurden.

 

Danke, liebe 2a-Klasse, dass ihr ein so großes Herz für Tiere habt!

 

 

Seit Montag, 16.03.: Kein regulärer Schulbetrieb.

Schüler_innen der NMS sollen bei vorhandener Betreuungsmöglichkeit zuhause bleiben. Schüler_innen der PTS müssen zuhause bleiben.

Telefon:

03882  2244 / 520

 

E-Mail:    

direktion@nms-mariazell.at